»fit für die wirtschaft

Schülerprojekt »fit für die wirtschaft startet auch im Herbst 2011 wieder voll durch

Das Wirtschaftstraining, eine Initiative der TARGOBANK und der Institut der deutschen Wirtschaft JUNIOR gGmbH, wird jedes Schulhalbjahr angeboten.

Klasse 9 der Theodor-Heuss-Realschule

Für vier bis fünf Doppelstunden gehen die Bankmitarbeiter in eine achte oder neunte Klasse einer allgemeinbildenden Schule, um dort Wirtschaftsunterricht durchzuführen.

Ein breites Angebot steht zur Auswahl: Themen vom Wirtschaftskreislauf bis zur Finanzkrise, alles rund um die Berufsvorbereitung sowie den Konsum, das Budget und das ABC der Finanzwelt stehen auf dem Stundenplan.

Die Umfrageergebnisse der letzten Phase zeigen, wie gut das Projekt ankommt: Die Schüler vergaben für die Art und Weise, wie die Mitarbeiter die Themen und Übungen präsentieren, die Note 1,8. Auf die Frage „Sollten deiner Meinung nach auch andere Schüler bei diesem Training mitmachen?“ antworteten vier von fünf Schülern mit „ja“.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Schule sich in der Nähe einer TARGOBANK-Filiale befindet und diese einen Mitarbeiter freistellen kann. Anmeldung ist bis zum 31. Juni möglich über www.fitfuerdiewirtschaft.de sowie per Fax. Für Fragen steht Ihnen das »fit für die wirtschaft-Team gern zur Verfügung. | Eva Schlieper, JUNIOR-Geschäftsstelle

Kontakt:

Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH
Team »fit für die wirtschaft

Eva Schlieper
Tel.: +49 (0)221 I 4981 - 734
Fax: +49 (0)221 I 4981 - 99 696
E-Mail

Website

Hier finden Sie »fit für die wirtschaft im Netz.